Helmi Vent Helmi Vent

Helmi Vent – Lab Inter Art

Einblicke in das Performance-Labor ‹Hätte Hätte Fahrradkette›

  • 2020_10_Karin_Mairitsch_LabInterArts02_DE
  • 2020_10_Karin_Mairitsch_LabInterArts02_EN

Das Buch von Karin Mairitsch

gibt Einblick in das Konzept und die prozessorientierten Arbeitsweisen in dem von Helmi Vent geleiteten Lab Inter Arts. Es bezieht sich auf die filmische Dokumentation des Performance-Labors ‹Hätte Hätte Fahrradkette›, zugänglich per QR-Code. Die Autorin entwirft in ihren künstlerisch forschenden Reflexionen über Kunst, Kunstvermittlung und Leben einen eigenständigen Zugang und wählt für die Gestaltung künstlerisch-transformierende Mittel, die das Performance-Labor in nochmals anderem Licht erscheinen lassen.

Impressum: Karin Mairitsch: Helmi Vent – Lab Inter Arts
Einblicke in das Performance-Labor ‹Hätte Hätte Fahrradkette›

1. Auflage 2020, Vexer Verlag, St. Gallen / Berlin; Seiten: 280; Sprache: Deutsch, Englisch; Editorial Design: Karin Mairitsch; Realisation: Roger Tschopp; Übersetzung: Kirstin Burckhardt; Lektorat: Anna-Lena Wenzel, Simoné Goldschmidt-Lechner; Fotografien: Film Stills aus dem Aufzeichnungsmaterial von Stefan Aglassinger und Toldy Miller; Produktion: Merkur Druck
ISBN 978-3-907112-25-0