ConCom Indien Teil III – 2011

Projektleitung

Helmi Vent

Projektpartner

Kala Academy/Goa, Panaji, Goa (India)
Sir J.J. School of Art, Mumbai (India)

Zeitraum

8. Sept. – 5. Oktober 2011


2011

concom_india_part3_00_560

Die Filmdokumentation über die zweite Phase der interkulturellen Projektarbeit in Indien wird Anlass zur Befragung der bisherigen Laborversuche in Goa und Mumbai.

Zum Projekt

Nach der ersten Projektphase mit dem Lab Inter Arts und der Partner-Abteilung "Drama" an der Kala Academy/Goa 2009 (ConCom Goa 2009) und nach der zweiten Projektphase in Open Spaces in Mumbai 2010 (ConCom City Walks Mumbai 2010) ist die dritte Projektphase im diesjährigen September bis Anfang Oktober dem Innehalten und Nachdenken vorbehalten. Die 40-minütige Filmdokumentation über die 2. Projektphase mit dem Titel "City Walks Mumbai 2010" soll das gemeinsame Nachdenken mit bisherigen indischen Partnern und sonstigen herzlich willkommenen Interessenten einleiten.

Im Mittelpunkt des gemeinsamen Gesprächs über den Film soll die Frage nach möglichen Fortsetzungen der Projektarbeit im Jahr 2012 stehen, eine Projektarbeit, von der wir meinen, dass sie unter sozialkulturellen und gesellschaftlichen Gesichtspunkten ein lohnenswertes und zukunftsorientiertes Unterfangen sei. Was sich die anfänglichen Begegnungsversuche nunmehr wünschen, sind Einschätzungen, Spiegelungen und Vorschläge von Menschen aus der indischen Kulturlandschaft, in die wir unsere ersten Schritte hineingesetzt haben, gewagte Anfangsschritte mit vielen, vielen Fragezeichen.
Zusammengefasst: Wir möchten Projektfortsetzungsvorschläge vor Ort in Indien einholen und sammeln. Eine Auswahl der Vorschläge soll dann das Projektkonzept, seine Personenkonstellationen und Aufgabenstellungen, seine Örtlichkeiten usw. für 2012 bestimmen.

Bilder

  • concom_india_part3_01_640
  • concom_india_part3_02_640

Navigation